Wie alles begann …

Die Story

Im April 2007 haben wir als Sparte des Sportvereins „Sportfreunde-Grande-Kuddewörde e.V.“ angefangen. Der dortige Vereinsvorstand hat uns von Anfang an unterstützt und vieles ermöglicht.

Aufgrund des stetigen Wachstums der Sparte reichten bald die zur Verfügung stehenden Hallenzeiten nicht mehr aus, so dass wir zunehmend häufiger auf befreundete Hallen und Trainingsflächen ausweichen mussten, um den Mitgliedern gerecht werden zu können.

Das Interesse an diesem, in unserer Region einzigartigen, Kampfsportangebot hat uns in unserer Aufgabe bestätigt und dahingehend motiviert, die Sparte auszugliedern, einen eigenen Verein zu gründen und eigene Räumlichkeiten anzumieten.

Der Sportverein „X’ITE-FIGHTING“ wurde am 03.07.2011 gegründet und wurde per 21.09.2012 in das Vereinsregister eingetragen.

Seit dem 12. September 2011 bieten wir Training in unseren neuen Räumlichkeiten in Trittau an.
Wir freuen uns sehr, dass wir ein derartig tolles und hochkarätiges Trainierteam engagieren konnten.

Mit Lutz und Andrea Burmester haben wir, neben Dirk Bauer und Thomas Türk, absolute TOP Trainer gewinnen können.
Wir freuen uns sehr, an fünf Tagen die Woche Training anzubieten, so dass jedes Mitglied – unabhängig von beruflichen/schulischen oder sonstigen Verpflichtungen – immer die Möglichkeit hat, trainieren zu können.(Trainingsplan)

An dieser Stelle sei deutlich angemerkt, dass wir keinerlei Gewaltverherrlichung betreiben oder gar fördern.
Im Gegenteil !!
Wir distanzieren uns hiervon ausdrücklich! Wir bilden keine Türsteher oder Schläger aus, sondern vielmehr Sportler, die entweder sich selbst fit halten möchten oder bei entsprechender Vorbereitung sich im sportlichen Rahmen und unter Verbandsaufsicht messen möchten. Gerne schildern wir Interessenten (auch interessierten Eltern) ausführlicher, worauf wir besonders Wert legen.

Bei Interesse einfach ein Termin für ein kostenloses und unverbindliches Probetraining vereinbaren. (Kontakt)

„… Nie war mehr Anfang als jetzt…“