Thaiboxen | Muay Thai

Lerne im X’ITE FIGHTING Gym professionelles Thaiboxen nahe Hamburg

[av_layerslider id=’6′ av_uid=’av-3ctt4f’]

Thaiboxen oder Muay Thai

Muay-Thai oder thailändisches Boxen ist eine über 1000 Jahre alte Kampfkunst, die beim Kampf sowohl Fuß-, Hand- und Armtechniken anwendet.

In Asien gibt es eine Vielzahl von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Nahezu jedes Folk hat eigene Kampfsysteme – mit oder ohne Waffen – entwickelt. Aufgrund der Wirksamkeit des Muay-Thai ist diese Kampfkunst an der Spitze aller Kampfkünste einzureihen.

Unser Gym bietet Thaiboxen Hamburg im Umland an – nur wenige Autominuten

Beim Muay-Thai wird im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten, neben den klassischen Faustschlägen und Tritten auch mit Knie- und Ellenbogenstößen gearbeitet. Gerade im Nahkampf erweisen sich diese als sehr effektiv.

Zusätzlich ist das Clinchen eine Spezialität beim Muay-Thai. Allein hierdurch heben wir uns von anderen Kampfsportarten erheblich ab.

Wie wird Muay-Thai (Thaiboxen) bei uns unterrichtet?

Neben einem ausgibigen Warm-Up werden Techniken und Konditionsübungen praktiziert. Diese werden sowohl an Schlagpolstern, Boxsäcken und in Partnerübungen erläutert und einstudiert.
Keine Trainingseinheit gleicht der anderen. Jedes Training ist eine Herausforderung für jeden der Lust hat, diesen Spitzensport zu erlernen.
Wir freuen uns über jeden der mittrainieren möchte und erwarten neben sportlicher Fairness, Fleiss und Ergeiz auch Respekt!

Ich bin Thomas

Thomas Türk - Vereinsgründer, Trainer Thai-/Kickboxen & Vorstandsvorsitzender

Ich bin Lutz

Ich bin Stephan

Wann & wie?

Kontaktart:
Vollkontakt, Halbkontakt

Was kommt jetzt?

… oder teile Deine Entdeckung mit Anderen

[socialbuttons]